Sie befinden sich hier:

Bootsferien für 4 bis 6 Personen

Kommen und genießen Sie ihren Bootsurlaub in der friesischen Natur

Karte EV1050 (bald verfübar)

Neue Hausboote mit vielen Annehmlichkeiten an Bord. Der Innenraum bietet ein luxuriöses und modernes Aussehen. Die neuesten Technologien wurden eingebaut. Das Boot bietet jetzt unter anderem: Smart TV mit Internet, Radio, Kaffeemaschine, Glaskeramikherd und Mikrowelle. Es wurde auch an viele praktische Dinge gedacht, wie zusätzlicher Stauraum oder ein Weinregal, gute Isolation durch Doppelverglasung und alle Steckdosen haben 220 Volt.

Die wartungsfreien Lithium-Batterien (laden 100% 1 zu 1 auf), sorgen für die Speicherung des Ökostroms. Dieser Strom wird zum Teil durch die Sonnenkollektoren auf dem Boot selbst erzeugt. Das Boot ist mit einem 10 KW Fischer Panda Motor für den elektrischen Antrieb ausgestattet. Zusammen mit dem leisen Hybrid-Panda-Generator, ermöglicht diese Ausstattung die zur Zeit umweltfreundlichste Art einen grünen Bootsurlaub zu erleben. Da alle Bootseinrichtungen nur noch elektrisch funktionieren und sich kein Propangas mehr an Bord befindet, ist auch für mehr Sicherheit bei der Bootsfahrt gesorgt. Das Wasser wird durch einen Boiler erhitzt und durch die hochisolierten Wände, in Verbindung mit der Luftheizung, gibt es immer eine angenehme Wärme im Boot.

Probieren Sie es aus …

Technische Spezifikationen

Boote: Workum
Personen: 4 – 6 personen
Fahrgebiete: Nederlandse binnenwateren
Abfahrtsort: Koudum (Friesland)
Stehhöhe: 2 meter
Bedlengte: 2 meter
Tiefgang: 0.60 meter
Fortschritt: 1.65 meter
Abmessungen: 10.50 x 2.70 meter (LxB)

Verfügbarkeit kontrollieren

Stadtinformationen Workum

Workum heeft sinds 1399 stadsrechten en behoort daarmee tot de Friese elf steden. De stad bestond uit de Wymerts, een gegraven waterweg die de haven met de Friese binnenmeren verbond, en huizen langs dat water. In de loop der jaren kreeg de Wymerts diverse zijarmen. Sinds de Wymerts in 1785 gedempt werd, is er in het midden een plein, de Merk, dat de Noard en het Súd verbindt. Enkele zijarmen zijn nog te bereiken via de Dolte.